ARCHIV

Open lesson Concert, Samstag,11.Mai 2019, 11Uhr im Goldenen Saal

Open lesson Concert“ – Internationale Musikbegegnung anlässlich
60 Jahre Städtepartnerschaft mit Japan
Samstag, 11. Mai 2019, 11.00 Uhr
im Goldenen Saal des Augsburger Rathauses
Eintritt frei – Karten in der Bürgerinformation

Weiterlesen …

14. Japanisches Frühlingsfest

Japan erleben in Augsburg: 14. Japanisches Frühlingsfest im Botanischen Garten Augsburg

In diesem Jahr fallen das japanische Frühlingsfest und das 60-jährige Jubiläum der Städtepartnerschaften zwischen Amagasaki, Nagahama und Augsburg terminlich und organisatorisch zusammen. Aus diesem Anlass wird das Frühlingsfest, das die Deutsch-Japanische Gesellschaft in Augsburg und Schwaben e.V. am 12. Mai (Muttertag) wieder im Botanischen Garten Augsburg veranstaltet, im Zeichen der Städtepartnerschaften stehen.

Weiterlesen …

Helfer für das Mochitsuki (Mochi Stampfen)

Am 12. Mai findet dieses Jahr wieder das japanische Frühlingsfest statt. Und wie jedes Jahr suchen wir wieder freiwillige Helfer für das Mochitsuki (Mochi Stampfen).
 

Weiterlesen …

Jugenddelegation 2019 nach Japan

Lust die Welt zu entdecken?   JA pan
… mit der Augsburger Jugenddelegation 2019!


Die Stadt Augsburg sucht Dich: zwischen 18 und 25 Jahre alt mit Hauptwohnsitz in Augsburg. Du interessierst Dich für Japan und die japanische Kultur, verfügst über gute Englischkenntnisse und bist bereit, beim Gegenbesuch der japanischen Jugenddelegation aus Japan 2020 einen Gast bei dir privat aufzunehmen.

Weiterlesen …

Shinnenkai 2019

Am Montag, den 28.01.2019 um 18 Uhr, findet unser Neujahrsempfang namens „Shinnenkai“ im Fugger-Saal in der IHK statt.

Weiterlesen …

JAPANISCHE GÄSTE BEIM MEDIENKUNST-FESTIVAL LAB30 2018 IN AUGSBURG

Das Festival lab30 präsentiert alljährlich eine Ausstellung, Konzerte und Workshops im
Kulturhaus abraxas. Erstmals wird das Programm in diesem Jahr durch gleich drei Japaner*innen
bereichert:

Weiterlesen …

„WIE EIN TRAUM!“ EMIL ORLIK IN JAPAN 13.10.2018 – 10.02.2019

Als in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts erstmals japanische Grafik und japanisches Kunsthandwerk in Europa zu sehen waren, löste dies eine wahre Japan-Leidenschaft aus.

Weiterlesen …

Michaels Lieblingsort: der japanische Garten als Tipp - Lech-Reporter

Eine Führung der besonders unterhaltsamen Art genießt Lech-Reporterin Julia mit dem Augsburger Unternehmer Michael Grandel. Der Chef des bekannten Kosmetikunternehmens Dr. Grandel blüht förmlich auf, als er ihr seinen Lieblingsort vorstellt. Im japanischen Garten verrät er viel über sein Verhältnis zu Japan und nebenbei auch ein kleines Geheimnis: Wann ihn nämlich als gestandenen Unternehmer der Mut verlässt.

Weiterlesen …

14.09., 19:00 Uhr: Bizen-Yaki; 15.09., 19:00 Uhr: Trommelkonzert

Am Freitag (14.09., 19:00 Uhr) wird einer der bekanntesten Töpferorte Japans und die dort hergestellte traditionelle Keramik im Mittelpunkt des Vortrags Bizen yaki – Töpferware aus Bizen von Frau Dr. Susanne Germann stehen. Dieser Vortrag wird im Bibliothekssaal der Staatlichen Münzsammlung, Residenzstraße 1 stattfinden.

Weiterlesen …