Neuzugänge in der Galerie Japankunst: Ukiyo-e und Shin Hanga

Auf der Webseite gibt es eine interessante Auswahl schöner und seltener Ukiyo-e- und Shin Hanga-Farbholzschnitte zu sehen:

Klassische und bedeutende Farbholzschnitte von Hiroshige I, wie das Blatt "Hakone" aus der großen Tokaido-Serie, die Bonito-Fischer aus der bekannten Serie der "60 Provinzen", oder der Akiba-Schrein im Herbst aus der Serie "Hundert berühmte Ansichten von Edo", ebenfalls daraus das Schneeblatt mit der Trommelbrücke in Meguro. Ein seltenes Triptychon musizierender Damen von Kunisada I und eine Auswahl farbfrischer Holzschnitte zu den Geschichten des Prinzen Genji von Kunisada II. Sowie prachtvolle Shin-Hanga-Landschaften von Hasui und Yoshida zudem eindrucksvolle Ansichten des Berges Fuji von Hashimoto Okiie und Tokuriki Tomikichirô. Für Sammler des Holzschnitt-Künstlers Ishikawa Toraji  bieten wir Segelboote und eine Landschaft jeweils im Set von Farbholzschnitt, Schwarzplatten-Druck und handkoloriertem Schwarzplatten-Druck als absolute Besonderheit an.

www.japankunst.de

Zurück