NEUIGKEITEN

„WIE EIN TRAUM!“ EMIL ORLIK IN JAPAN 13.10.2018 – 10.02.2019

Als in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts erstmals japanische Grafik und japanisches Kunsthandwerk in Europa zu sehen waren, löste dies eine wahre Japan-Leidenschaft aus.

Weiterlesen …

Michaels Lieblingsort: der japanische Garten als Tipp - Lech-Reporter

Eine Führung der besonders unterhaltsamen Art genießt Lech-Reporterin Julia mit dem Augsburger Unternehmer Michael Grandel. Der Chef des bekannten Kosmetikunternehmens Dr. Grandel blüht förmlich auf, als er ihr seinen Lieblingsort vorstellt. Im japanischen Garten verrät er viel über sein Verhältnis zu Japan und nebenbei auch ein kleines Geheimnis: Wann ihn nämlich als gestandenen Unternehmer der Mut verlässt.

Weiterlesen …

Ikebana Unterricht, Seminare und Ausstellungen ab Oktober 2018

Wir Informieren Sie gerne über die Veranstaltung der Ikenobo-Ikebana-Gesellschaft.

Weiterlesen …

JAPANISCHE GÄSTE BEIM MEDIENKUNST-FESTIVAL LAB30 2018 IN AUGSBURG

Das Festival lab30 präsentiert alljährlich eine Ausstellung, Konzerte und Workshops im
Kulturhaus abraxas. Erstmals wird das Programm in diesem Jahr durch gleich drei Japaner*innen
bereichert:

Weiterlesen …

Als Austauschschüler nach Japan

Schülerinnen und Schüler, die sich für Japan interessieren, haben jetzt die Möglichkeit, sich für ein Austauschjahr 2019/20 in Japan zu bewerben. Dort leben sie ein Schuljahr lang in einer Gastfamilie, besuchen die Schule vor Ort und lernen so den japanischen Alltag kennen. Bei der Abreise im März 2019 müssen die Jugendlichen zwischen 15 und 18 Jahre alt sein.

Weiterlesen …

FONOTUNE: An Electric Fairytale von FINT (Fabian Huebner)

Herr Sven Schnell ist ein Filmproduzent aus Stuttgart.
Vor kurzem hat er einen Science Fiction Kinofilm fertiggestellt:
FONOTUNE: An Electric Fairytale von FINT (Fabian Huebner)

Weiterlesen …

Japanische Blumenkunst Internationale Ikebana-Ausstellung in Eichenau

Am 6. September 2018, 19:00 Uhr eröffnet die derzeitige Präsidentin der Ikebana Ikenobo Gesellschaft Deutschland West e.V., die Eichenauerin Angelika Eisinger, die Kunstveranstaltung im katholischen Pfarrzentrum Eichenau. Die Ausstellung steht unter der Schirmherrschaft des japanischen Generalkonsulates in München. Musikalisch wird die Vernissage von der jungen Violinistin Maya Wichert begleitet, welche bereits in mehreren musikalischen Wettbewerben mit dem 1. Platz auszeichnet wurde. 

Weiterlesen …

Galerie Japankunst - Neuzugänge: Shin-Hanga-Farbholzschnitte

Galerie Japankunst freut sich, Ihnen heute unsere neuerworbenen Farbholzschnitte bedeutender Meister der Shin-Hanga -Bewegung auf www.japankunst.de vorstellen zu dürfen, diesmal sind es interessante Holzschnitte der fünf meistgesuchten Künstler - Hasui, Kôitsu, Koson,Shôtei, Yoshida und weitere:

Weiterlesen …

Neues Japan-Buch: Japan – Ein Land, tausend Facetten

Herr Marko Matijević möchte Ihnen das Gesamtwerk „Japan – Ein Land, tausend Facetten“,näher vorstellen. Es deckt eine Vielzahl an Einzelthemen ab, die eine maximale Bandbreite an potenziellen Fragen von Lesern beantwortet.

Weiterlesen …