Galerie Japankunst - Neuzugänge: Shin-Hanga-Farbholzschnitte

von Miyuki Masuda

Galerie Japankunst freut sich, Ihnen heute unsere neuerworbenen Farbholzschnitte bedeutender Meister der Shin-Hanga -Bewegung auf www.japankunst.de vorstellen zu dürfen, diesmal sind es interessante Holzschnitte der fünf meistgesuchten Künstler - Hasui, Kôitsu, Koson,Shôtei, Yoshida und weitere:

Zu erwähnen wäre das malerische Blatt des Honmon-Tempels im Schnee des führenden Shin-Hanga-Künstlers Hasui oder die Morgenröte über dem Berg Fuji von Kôitsu. Feuerwerk, Blitz, Donner und Gewitter sind die Ereignisse auf den stimmungsvollen Blättern von Shôtei (Hiroaki), darunter die Erstausgabe der Izumi-Brücke bei starkem Gewitter in einer raren Kreppversion. Von Hiroshi Yoshida friedlich grasende Pferde, einer seiner seltenen Farbholzschnitte im schwierig herzustellenden übergroßen Format. Zudem farbenfrohe Tierdarstellungen von Koson, u.a. schnatternde Gänse, gleitende Reiher, ein weißer Kakadu und ein reizender Pekinese auf rotem Seidenkissen sitzend. Den Abschluss bilden Darstellungen des Nô-Theaters des hier noch nicht so bekannten Maler und Holzschnitt-Künstlers Hideki.

Weitere Informationen finden Sie unter:

 

Galerie Japankunst

Schellingstraße 33 - 80799 München
Tel. 089-22 23 15 - info@japankunst.de
Öffnungszeiten: Montag - Freitag: 11:00 - 18:30, Samstag: 11:00 - 16:00

Zurück